Der Babucnikgraben: seine Tier- und Pflanzenwelt. Eine ökologische zoologisch-botanische Exkursion in die Karawanken

Beginn: Sa, 13.07.2019, 10:00 Uhr

Der Babucnikgraben: seine Tier- und Pflanzenwelt. Eine ökologische zoologisch-botanische Exkursion in die Karawanken
Samstag, 13. Juli
Babucnikgraben bei Zell Pfarre

Der Babucnikgraben zieht sich vom Waidischgraben Richtung Osten. Er entwässert den Westabhang des Freibergs in den Waidischbach. Der Graben verspricht durch seine zahlreichen Kleinstandorte eine große Artenvielfalt – sowohl zoologisch als auch botanisch. Die Exkursion versucht das Zusammenspiel von Tier-und Pflanzenarten in unterschiedlichen Lebensräumen (Gewässer, Wald, Schuttfluren) näherzubringen.

Exkursionsbeitrag wird bekannt gegeben.
Exkursionsleitung: Christian Komposch, Hanns Kirchmeir, Romi Netzberger

Newsletter

Newsletteranmeldung



Sie möchten Sich für den Newsletter
anmelden abmelden


Mit Ihrer Zustimmungserklärung willigen Sie in die Verarbeitung Ihres Namens und Ihrer Emailadresse zum Zweck der Zusendung von Informationen zu unserem Verein und unseren Veranstaltungen sowie Publikationen ein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit einem Email an nwv@landesmuseum.ktn.gv.at kostenlos widerrufen.

Kontakt

Naturwissenschaftlicher Verein für Kärnten

Völkermarkter Ring 31, A-9021 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich

Tel: +43 (0)50 536 - 30574
Fax: +43 (0)50 536 - 30 597

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Logo Land Kaernten Kultur