Interdisziplinäre und internationale Zusammenarbeit zum Schutz vor Naturgefahren

Beginn: Mo, 24.04.2017, 18:30 Uhr

„Die Natur kennt keine Katastrophen. Katastrophen kennt allein der Mensch, sofern er sie überlebt.“ (Max Frisch). Um den Umgang und das Verstehen von Naturgefahren zu verbessern wurde nach den Hochwasserkatastrophen vor ca. 50 Jahren in Klagenfurt die Forschungsgesellschaft INTERPRAEVENT gegründet.

Referent: Gernot Koboltschnig

Ort: Vereinslokal, Funderstraße 21/E, Klagenfurt

Newsletteranmeldung

*
Abmeldung vom Newsletter über diesen Link.
Mit Ihrer Zustimmungserklärung willigen Sie in die Verarbeitung Ihres Namens und Ihrer Emailadresse zum Zweck der Zusendung von Informationen zu unserem Verein und unseren Veranstaltungen sowie Publikationen ein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit einem Email an nwv@landesmuseum.ktn.gv.at kostenlos widerrufen.

Kontakt

Naturwissenschaftlicher Verein für Kärnten

Völkermarkter Ring 31, A-9021 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich

Tel: +43 (0)50 536 - 30574
Fax: +43 (0)50 536 - 30 597

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Logo Land Kaernten Kultur