Paradies Dobratsch/Schütt

Beginn: Sa, 28.06.2014, 09:00 Uhr

Beschreibung:
Interdisziplinäre Exkursion ins verlorene Paradies: Der versteckte Urwald in der Schütt/Dobratsch – Bunte Böcke, seltene Spinnen und stechende(?) Skorpione an Baumruinen.
Eine Zoologisch-botanische Exkursion entlang des Fußsteiges vom Wabenriedel zum Urwald durch den Schütter Wald zum Almgasthof Schütt. Diese abenteuerliche Exkursion in die steile Südwand des Dobratsch führt zu einem der letzten Urwaldreste in Kärnten. Fachliche Schwerpunkte: Tierwelt, insbesondere Spinnen, Weberknechte, Skorpione, Hundertfüßer und Käfer (Holzbewohnende Käfer) und andere Insekten, Gefäßpflanzen.

Hinweis:
Nur für geländegängige ExkursionsteilnehmerInnen (streckenweise steiler Abstieg auf Fußpfaden, insgesamt 850 Höhenmeter).
Die Exkursion wird im Rahmen des Entomologen-Treffs des Alpe Adria Raumes stattfinden.

Exkursionsleitung:
Christian KOMPOSCH, Sandra AURENHAMMER (Ökoteam Graz) & Wilfried FRANZ

Newsletteranmeldung

*
Abmeldung vom Newsletter über diesen Link.
Mit Ihrer Zustimmungserklärung willigen Sie in die Verarbeitung Ihres Namens und Ihrer Emailadresse zum Zweck der Zusendung von Informationen zu unserem Verein und unseren Veranstaltungen sowie Publikationen ein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit einem Email an nwv@landesmuseum.ktn.gv.at kostenlos widerrufen.

Kontakt

Naturwissenschaftlicher Verein für Kärnten

Völkermarkter Ring 31, A-9021 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich

Tel: +43 (0)50 536 - 30574
Fax: +43 (0)50 536 - 30 597

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Logo Land Kaernten Kultur