hintergrund

Wildwuchs in der Stadt

Fachgruppe: Kinder & Jugend Beginn: 16. September 2017, 09:00

Detailbeschreibung

ab 6 Jahren

Sogar in der dicht mit Steinen, Beton und Asphalt bebauten Stadt gibt es eine Vielzahl von Lücken, die wilde Pflanzen geschickt und ohne offizielle Erlaubnis des Menschen für sich erobert haben: Ritzen im Pflaster, in Mauern, im Asphalt und andere Winkel. Bei einem Streifzug im Klagenfurter Stadtgebiet machen wir uns auf die Suche nach Pflanzen, die in der Stadt einfach wachsen, wo sie wollen.

Exkursionsleitung: Anna Gruber

Ort: Klagenfurt

Jetzt anmelden!



Jahresprogramm 2017

cover nwv programm2017Das Veranstaltungsprogramm als ganzjährige Übersicht mit detaillierten Informationen zu allen Fachbereichen. Der farblich abgesetzte Mittelteil bietet eine Gesamtübersicht zum Programm.

Sie erhalten damit einen guten Überblick und können ihre Teilnahme an unserem Veranstaltungsangebot rechtzeitig planen und vormerken.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Download PDF oder Klick auf das Cover-Bild!

Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse:
anmelden
abmelden

Vorname:

Nachname:

Kontakt

Naturwissenschaftlicher Verein für Kärnten

Museumgasse 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich

Tel.: +43 050 536 30574
Fax.: +43 050 536 0597

E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Logo Land Kaernten Kultur